[ - Collapse All ]
Hofreite  

Hof|rei|te, die; -, -n [mhd. hovereite; 2. Bestandteil H. u.] (südd., schweiz. veraltend): umfriedetes bäuerliches Anwesen mit Haus, Hof u. Wirtschaftsgebäuden.
Hofreite  

Hof|rei|te, die; -, -n (südd. für bäuerliches Anwesen)
Hofreite  

Hof|rei|te, die; -, -n [mhd. hovereite; 2. Bestandteil H. u.] (südd., schweiz. veraltend): umfriedetes bäuerliches Anwesen mit Haus, Hof u. Wirtschaftsgebäuden.
Hofreite  

n.
<f. 19; MA> ein Haus umgebendes Gartenland mit Hof; <süddt.> bäuerliches Wohnhaus mit Wirtschaftsgebäuden [<mhd. hovereite; zu Hof u. vermutl. ahd. (h)reiti- „Ansiedlung“]
['Hof·rei·te]
[Hofreiten]