[ - Collapse All ]
Hohlvene  

Hohl|ve|ne
Hohlvene  

n.
<[-ve-] f. 19> bei Landwirbeltieren jede der großen, klappenlosen Venen, die das aus dem Körper zurückströmende, sauerstoffarme Blut sammeln u. in den rechten Herzvorhof führen: Venae cavae; Sy Hohlader
['Hohl·ve·ne]
[Hohlvenen]