[ - Collapse All ]
hohnsprechen  

hohn|spre|chen <st. V.; hat>: widerlegen; in krassem Widerspruch (zu etw.) stehen: dieses Tun scheint allem Anstand hohnzusprechen.
hohnsprechen  

hohn|spre|chen <st. V.; hat>: widerlegen; in krassem Widerspruch (zu etw.) stehen: dieses Tun scheint allem Anstand hohnzusprechen.
hohnsprechen  

[st.V.; hat]: widerlegen; in krassemWiderspruch (zu etw.) stehen: dieses Tun spricht allem Anstand hohn.
hohnsprechen  

v.
<auch> 'Hohnspre·chen <V.i. 246; hat; geh.> jmdm. ~ jmds. Gefühle in beleidigender Weise missachten, zu jmds. Gefühlen in verletzendem Widerspruch stehen; das spricht allen Gesetzen des Anstandes hohn/<auch> Hohn; das spricht jeglicher Menschlichkeit hohn/<auch> Hohn
['hohn|spre·chen,]
[spreche hohn, sprichst hohn, spricht hohn, sprechen hohn, sprecht hohn, sprach hohn, sprachst hohn, sprachen hohn, spracht hohn, sprechest hohn, sprechet hohn, spräche hohn, sprächest hohn, sprächst hohn, sprächen hohn, sprächet hohn, sprächt hohn, sprich hohn, hohngesprochen, hohnsprechend, hohnzusprechen]