[ - Collapse All ]
holterdiepolter  

hol|ter|die|pọl|ter <Adv.> [lautm. für ein polterndes Geräusch] (ugs.): überstürzt, Hals über Kopf.
holterdiepolter  

hol|ter|die|pọl|ter <Adv.> [lautm. für ein polterndes Geräusch] (ugs.): überstürzt, Hals über Kopf.
holterdiepolter  

Adv. [lautm. für ein polterndes Geräusch] (ugs.): überstürzt, Hals über Kopf.
holterdiepolter  

adv.
<Adv.; umg.> lärmend, Hals über Kopf; ~ die Treppe hinunterlaufen, -stürzen [schallnachahmende Erweiterung zu poltern]
['hol·ter·die'pol·ter]