[ - Collapse All ]
Holzweg  

Họlz|weg, der [mhd. holzwec = (Wald)weg, auf dem Holz abgefahren wird]: in der Wendung auf dem H. sein/sich auf dem H. befinden (mit einer Vorstellung, Meinung o. Ä. von etw. sehr irren; ein Holzweg endet vielfach im Wald, er ist keine Landstraße, die zu einem bestimmten Ziel führt).
Holzweg  

Họlz|weg
Holzweg  

Họlz|weg, der [mhd. holzwec = (Wald)weg, auf dem Holz abgefahren wird]: in der Wendung auf dem H. sein/sich auf dem H. befinden (mit einer Vorstellung, Meinung o. Ä. von etw. sehr irren; ein Holzweg endet vielfach im Wald, er ist keine Landstraße, die zu einem bestimmten Ziel führt).
Holzweg  

n.
<m. 1; urspr.> nur der Waldwirtschaft dienender Weg, der keine Orte miteinander verbindet; <fig.> falsche Fährte; da bist du auf dem ~ da irrst du dich; [<mah. holzwec „Waldweg, Weg, auf dem Holz fortgeschafft wird“, dann, da solch ein Weg nicht zu einer menschl. Ansiedlung führt, „irrtüml. Weg“]
['Holz·weg]
[Holzweges, Holzwegs, Holzwege, Holzwegen]