[ - Collapse All ]
Homunkulus  

Ho|mụn|ku|lus der; -, ...lusse od. ...li <lat.; »Menschlein«>: (nach alchemistischer Vorstellung) künstlich erzeugter Mensch
Homunkulus  

Ho|mụn|ku|lus, der; -, -se u. ...li [lat. homunculus = Menschlein, Vkl. von: homo, 1↑ Homo ]: (nach alchemistischer Vorstellung) künstlich erzeugter Mensch.
Homunkulus  

Ho|mụn|ku|lus, der; -, Plur. ...lusse oder ...li <lat.> (künstlich erzeugter Mensch)
Homunkulus  

Ho|mụn|ku|lus, der; -, -se u. ...li [lat. homunculus = Menschlein, Vkl. von: homo, 1↑ Homo]: (nach alchemistischer Vorstellung) künstlich erzeugter Mensch.
Homunkulus  

n.
<m.; -, -li> kleiner Mensch, Menschlein; <in Goethes „Faust“> künstlich erzeugter Mensch [<lat. homunculus „Menschlein“, Verkleinerungsform zu lat. homo „Mensch“]
[Ho'mun·ku·lus]
[Homunkuli]