[ - Collapse All ]
honi  

ho|ni (auch: honni, honny) soit qui mal y pense ['ɔniso̯akimali'pã:s; frz. = verachtet sei, wer Arges dabei denkt; Wahlspruch des Hosenbandordens, des höchsten britischen Ordens, der seine Stiftung durch Eduard III. angeblich einem galanten Zwischenfall verdankt, bei dem der König das einer Gräfin entfallene Strumpfband aufhob]: nur ein Mensch, der etw. Übles denkt, wird hierbei etwas Anstößiges finden.
[honni, honny]
honi  

(auch: honni, honny) soit qui mal y pense [''?:; frz.= verachtet sei, wer Arges dabei denkt; Wahlspruch des Hosenbandordens, des höchsten britischen Ordens, der seine Stiftung durch EduardIII. angeblich einem galanten Zwischenfall verdankt, bei dem der König das einer Gräfin entfallene Strumpfband aufhob]: nur ein Mensch, der etw. Übles denkt, wird hierbei etwas Anstößiges finden.