[ - Collapse All ]
hopp  

họpp <Partikel>:Ausruf als Aufforderung zu springen, rasch aufzustehen, schnell etw. zu tun: los, h.!; h. [h.], ein Glas Bier!; <auch als Adv.:> bei ihr muss alles h. gehen (sie macht alles zu schnell u. daher nicht sorgfältig).
hopp  

họpp <Partikel>:Ausruf als Aufforderung zu springen, rasch aufzustehen, schnell etw. zu tun: los, h.!; h. [h.], ein Glas Bier!; <auch als Adv.:> bei ihr muss alles h. gehen (sie macht alles zu schnell u. daher nicht sorgfältig).
hopp  

[Partikel]: Ausruf als Aufforderung zu springen, rasch aufzustehen, schnell etw. zu tun: los, h.!; h. [h.], ein Glas Bier!; [auch als Adv.:] bei ihr muss alles h. gehen (sie macht alles zu schnell u. daher nicht sorgfältig).
hopp  

interj.
(Aufforderung zum raschen Aufstehen, zum Beeilen, zum Springen); ~! los!; ~, steh auf!; bei ihm muss alles ~ ~ gehen sehr schnell, zu schnell u. daher flüchtig; jmdn. ~nehmen fangen u. hochheben (Kind); aber nun ein bisschen ~! ein bisschen schnell; [Imperativ zu hoppen]
[hopp!]

interj.
los!
[hopp!!]