[ - Collapse All ]
hopsen  

họp|sen <sw. V.; ist> [Iterativbildung zu hoppen, ↑ hoppeln ] (ugs.): kleine [unregelmäßige] Sprünge machen, hüpfen; sich hüpfend fortbewegen: die Kinder hopsten vor Freude durch das Zimmer;

*das ist gehopst wie gesprungen (ugs.; ↑ hupfen ).
hopsen  

họp|sen <sw. V.; ist> [Iterativbildung zu hoppen, ↑ hoppeln] (ugs.): kleine [unregelmäßige] Sprünge machen, hüpfen; sich hüpfend fortbewegen: die Kinder hopsten vor Freude durch das Zimmer;

*das ist gehopst wie gesprungen (ugs.; ↑ hupfen).
hopsen  

v.
<V.i.; ist; umg.> hüpfen (bes. von Kindern); <fig.> schlecht tanzen, mehr hüpfen als tanzen [Erweiterung von hoppen]
['hop·sen]
[hopse, hopst, hopsen, hopste, hopstest, hopsten, hopstet, hopsest, hopset, hops, gehopst, hopsend]