[ - Collapse All ]
Hormonpräparat  

Hor|mon|prä|pa|rat das; -s, -e: (Med.) aus Drüsen, Drüsenextrakten o. Ä. gewonnenes Arzneimittel, das z. B. bei fehlender od. unzureichender Produktion von Hormonen verwendet wird
Hormonpräparat  

Hor|mon|prä|pa|rat, das: aus Drüsen od. Drüsenextrakten o. Ä. gewonnenes Arzneimittel, das z. B. bei fehlender od. unzureichender Produktion von Hormonen als Ersatz verwendet wird.
Hormonpräparat  

Hor|mon|prä|pa|rat
Hormonpräparat  

Hor|mon|prä|pa|rat, das: aus Drüsen od. Drüsenextrakten o. Ä. gewonnenes Arzneimittel, das z. B. bei fehlender od. unzureichender Produktion von Hormonen als Ersatz verwendet wird.
Hormonpräparat  

n.
<n. 11> künstlich gewonnenes Hormon, das als Arzneimittel verwendet wird
[Hor'mon·prä·pa·rat]
[Hormonpräparates, Hormonpräparats, Hormonpräparate, Hormonpräparaten]