[ - Collapse All ]
Hudel  

Hu|del, der; -, -[n] [spätmhd. hudel] (landsch. ugs., sonst veraltet):

1. Lappen, Lumpen, Stofffetzen.


2.liederlicher Mensch.
Hudel  

Hu|del, der; -s, -[n] (veraltet, noch landsch. für Lappen, Lumpen; liederlicher Mensch)
Hudel  

Hu|del, der; -, -[n] [spätmhd. hudel] (landsch. ugs., sonst veraltet):

1. Lappen, Lumpen, Stofffetzen.


2.liederlicher Mensch.
Hudel  

n.
<m. 5> Lappen, Lumpen; Lump [<spätmhd. hudel „Lumpen, Lappen“, ablautende Form zu mhd. hadel = hader „zerrissenes Stück Zeug“; zu Hadern „Lappen“]
['Hu·del]
[Hudels, Hudeln]