[ - Collapse All ]
hundertfünfzigprozentig  

hun|dert|fụ̈nf|zig|pro|zen|tig <Adj.> [Verstärkung zu ↑ hundertprozentig ] (ugs.): stark ausgeprägt, übertrieben, fanatisch: ein -er Nationalist; <subst.:> er ist ein Hundertfünfzigprozentiger (abwertend; jmd., der etw. fanatisch betreibt).
hundertfünfzigprozentig  

hun|dert|fụ̈nf|zig|pro|zen|tig (ugs. für übertrieben, fanatisch)
hundertfünfzigprozentig  

hun|dert|fụ̈nf|zig|pro|zen|tig <Adj.> [Verstärkung zu ↑ hundertprozentig] (ugs.): stark ausgeprägt, übertrieben, fanatisch: ein -er Nationalist; <subst.:> er ist ein Hundertfünfzigprozentiger (abwertend; jmd., der etw. fanatisch betreibt).
hundertfünfzigprozentig  

Adj. [Verstärkung zu hundertprozentig] (ugs.): stark ausgeprägt, übertrieben, fanatisch: ein -er Nationalist; [subst.:] er ist ein Hundertfünfzigprozentiger (abwertend; jmd., der etw. fanatisch betreibt).
hundertfünfzigprozentig  

adj.
<Adj.> besonders ausgeprägt, übertrieben; ~er Nationalist
[hun·dert'fünf·zig·pro·zen·tig]
[hundertfünfzigprozentiger, hundertfünfzigprozentige, hundertfünfzigprozentiges, hundertfünfzigprozentigen, hundertfünfzigprozentigem, hundertfünfzigprozentigerer, hundertfünfzigprozentigere, hundertfünfzigprozentigeres, hundertfünfzigprozentigeren, hundertfünfzigprozentigerem, hundertfünfzigprozentigster, hundertfünfzigprozentigste, hundertfünfzigprozentigstes, hundertfünfzigprozentigsten, hundertfünfzigprozentigstem]