[ - Collapse All ]
Hungerleider  

Hụn|ger|lei|der, der; -s, - (ugs. abwertend): jmd., der nicht viel zum Leben hat, in ärmlichen Verhältnissen lebt.
Hungerleider  

Hụn|ger|lei|der (ugs.)
Hungerleider  

Hụn|ger|lei|der, der; -s, - (ugs. abwertend): jmd., der nicht viel zum Leben hat, in ärmlichen Verhältnissen lebt.
Hungerleider  

n.
<m. 3; umg.> Mensch mit einem Beruf, der nichts einbringt, Mensch in ärml. Verhältnissen, armer Schlucker
['Hun·ger·lei·der]
[Hungerleiders, Hungerleidern, Hungerleiderin, Hungerleiderinnen]