[ - Collapse All ]
huschen  

hụ|schen <sw. V.; ist> [zu ↑ husch ]:
a)sich schnell [u. lautlos] über eine kurze Entfernung fortbewegen: eine Eidechse huscht über den Weg;

b)sich lautlos u. schnell [über etw. hin] bewegen: er sah einen Schatten über die Wand h.
huschen  

[auf leisen Sohlen] schleichen, sich leise/vorsichtig bewegen, wischen.
[huschen]
[husche, huschst, huscht, huschte, huschtest, huschten, huschtet, huschest, huschet, husch, gehuscht, huschend]
huschen  

hụ|schen <sw. V.; ist> [zu ↑ husch]:
a)sich schnell [u. lautlos] über eine kurze Entfernung fortbewegen: eine Eidechse huscht über den Weg;

b)sich lautlos u. schnell [über etw. hin] bewegen: er sah einen Schatten über die Wand h.
huschen  

[sw.V.; ist] [zu husch]: a) sich schnell [u. lautlos] über eine kurze Entfernung fortbewegen: eine Eidechse huscht über den Weg; b) sich lautlos u. schnell [über etw. hin] bewegen: er sah einen Schatten über die Wand h.
huschen  

v.
<V.i.; ist> sich schnell u. lautlos fortbewegen; sie huschte durchs Zimmer; eine Libelle huschte übers Wasser; eine Eidechse huschte über den Weg [husch]
['hu·schen]
[husche, huschst, huscht, huschen, huschte, huschtest, huschten, huschtet, huschest, huschet, husch, gehuscht, huschend]