[ - Collapse All ]
hydroelektrisch  

hy|d|ro|elẹk|t|risch <gr.-lat.>: elektrische Energie mit Wasserkraft erzeugend
hydroelektrisch  

hy|dro|elẹk|trisch <Adj.>:

1. (Physik, Technik) elektrische Energie mit Wasserkraft erzeugend; mithilfe von Energie, die durch Wasserkraft gewonnen wird.


2.(Med.) unter Anwendung von Wasser u. bestimmten elektrischen Strömen: -e Behandlungen.
hydroelektrisch  

hy|dro|elẹk|trisch <Adj.>:

1. (Physik, Technik) elektrische Energie mit Wasserkraft erzeugend; mithilfe von Energie, die durch Wasserkraft gewonnen wird.


2.(Med.) unter Anwendung von Wasser u. bestimmten elektrischen Strömen: -e Behandlungen.
hydroelektrisch  

Adj.: 1. (Physik, Technik) elektrische Energie mit Wasserkraft erzeugend; mithilfe von Energie, die durch Wasserkraft gewonnen wird. 2. (Med.) unter Anwendung von Wasser u. bestimmten elektrischen Strömen: -e Behandlungen.
hydroelektrisch  

adj.
<[---'--]> hy·dro·e'lek·trisch <auch> hy·dro·e'lekt·risch <Adj.> Elektrizität durch Wasserkraft gewinnend

Die Buchstabenfolge hy·dr… kann in Fremdwörtern auch hyd·r… getrennt werden.
[hy·dro·elek·trisch]
[hydroelektrischer, hydroelektrische, hydroelektrisches, hydroelektrischen, hydroelektrischem, hydroelektrischerer, hydroelektrischere, hydroelektrischeres, hydroelektrischeren, hydroelektrischerem, hydroelektrischester, hydroelektrischeste, hydroelektrischestes, hydroelektrischesten, hydroelektrischestem]