[ - Collapse All ]
Hydrostatik  

Hy|d|ro|sta|tik die; - <gr.-nlat.>: (Phys.) Wissenschaft von den Gleichgewichtszuständen bei ruhenden Flüssigkeiten
Hydrostatik  

Hy|dro|sta|tik, die; - (Physik): Wissenschaft, Lehre vom Gleichgewicht der in ruhenden Flüssigkeiten u. auf ruhende Flüssigkeiten wirkenden Kräfte.
Hydrostatik  

Hy|d|ro|sta|tik (Physik Lehre von den Gleichgewichtszuständen bei Flüssigkeiten)
Hydrostatik  

Hy|dro|sta|tik, die; - (Physik): Wissenschaft, Lehre vom Gleichgewicht der in ruhenden Flüssigkeiten u. auf ruhende Flüssigkeiten wirkenden Kräfte.
Hydrostatik  

n.
<f. 20; unz.> Lehre von den ruhenden Flüssigkeiten u. dem Gleichgewicht ihrer Kräfte [<grch. hydor „Wasser“ + Statik]

Die Buchstabenfolge hy·dr… kann in Fremdwörtern auch hyd·r… getrennt werden.
[Hy·dro'sta·tik]
[Hydrostatiken]