[ - Collapse All ]
Hydrozele  

Hy|d|ro|ze|le die; -, -n <gr.-lat.>: (Med.) Ansammlung von Flüssigkeit in einer Zyste am Hoden od. am Samenstrang; Wasserbruch
Hydrozele  

n.
<f. 19; Med.> = Wasserbruch [<grch. hydor „Wasser“ + kele „Bruch“]

Die Buchstabenfolge hy·dr… kann in Fremdwörtern auch hyd·r… getrennt werden.
[Hy·dro'ze·le]
[Hydrozelen]