[ - Collapse All ]
Hydrozephalus  

Hy|dro|ze|pha|lus, der; -, ...alen [zu griech. kephalḗ = Kopf] (Med.): abnorme Vergrößerung des Schädels infolge übermäßiger Ansammlung von Flüssigkeit; Wasserkopf.
Hydrozephalus  

Hy|d|ro|ze|pha|lus, der; -, ...alen <griech.> (Med. abnorm vergrößerter Schädel durch übermäßige Flüssigkeitsansammlung)
Hydrozephalus  

Hy|dro|ze|pha|lus, der; -, ...alen [zu griech. kephalḗ = Kopf] (Med.): abnorme Vergrößerung des Schädels infolge übermäßiger Ansammlung von Flüssigkeit; Wasserkopf.
Hydrozephalus  

n.
<m.; -, -'pha·len> = Wasserkopf; oV Hydrokephalus [<grch. hydor „Wasser“ + kephale „Kopf“]

Die Buchstabenfolge hy·dr… kann in Fremdwörtern auch hyd·r… getrennt werden.
[Hy·dro'ze·pha·lus]