[ - Collapse All ]
Hyperlink  

Hy|per|link ['hai̮pɑlɪŋk] der; -s, -s <gr.; engl.>: (EDV)
a)Verknüpfung eines elektron. Dokuments mit einer [anderen] Internetseite od. einer anderen Stelle des Dokuments;

b)[hervorgehobenes] Text- od. Bildelement, das beim Anklicken einen Hyperlink (a) aktiviert
Hyperlink  

Hy|per|link ['hai̮pɐ...], der; -s, -s [engl. hyperlink, aus: hyper- < griech. hypér="über" ... hinaus u. link, ↑ Link ] (EDV):
a) durch das Anklicken einer Stelle auf dem Bildschirm ausgelöstes Aufrufen weiterer Informationen;

b)(a) Stelle auf dem Bildschirm, an der durch Anklicken mit der Maus ein Hyperlink (a) ausgelöst wird.
Hyperlink  

Hy|per|link ['hai̮pɐ...], der; -[s], -s <engl.> (Stelle auf dem Bildschirm, die durch Anklicken zu weiteren Informationen führt)
Hyperlink  

Hy|per|link ['hai̮pɐ...], der; -s, -s [engl. hyperlink, aus: hyper- < griech. hypér="über" ... hinaus u. link, ↑ Link] (EDV):
a) durch das Anklicken einer Stelle auf dem Bildschirm ausgelöstes Aufrufen weiterer Informationen;

b)(a) Stelle auf dem Bildschirm, an der durch Anklicken mit der Maus ein Hyperlink (a) ausgelöst wird.
Hyperlink  

['...], der; -s, -s [engl. hyperlink, aus: hyper- [ griech. hyp¨¦r = über ... hinaus u. link, Link] (EDV): a) durch das Anklicken einer Stelle auf dem Bildschirm ausgelöstes Aufrufen weiterer Informationen; b) Stelle auf dem Bildschirm, an der durch Anklicken mit der Maus ein Hyperlink (a) ausgelöst wird.
Hyperlink  

Hyperlink, Link, Querverweis, Verknüpfung
[Link, Querverweis, Verknüpfung]
Hyperlink  

n.
<['hai-] m. 6; EDV> erläuternder od. zu weiteren Informationen führender Hinweis, meist in Form eines beim Anklicken aufleuchtenden Feldes [<engl. hyper „über, darüber hinaus“ + link „Verbindung“]
[Hy·per·link]
[Hyperlinks]