[ - Collapse All ]
Hyperschall  

Hy|per|schall, der; -[e]s (Physik): elastische Schwingungen von Materie[teilchen], deren Frequenzen sehr hoch liegen (oberhalb einer Milliarde Hertz).
Hyperschall  

Hy|per|schall, der; -[e]s (Physik): elastische Schwingungen von Materie[teilchen], deren Frequenzen sehr hoch liegen (oberhalb einer Milliarde Hertz).
Hyperschall  

n.
<m. 1; unz.> mechan. Schwingungen mit sehr hoher Frequenz (mehr als 1 Milliarde Hertz); <Gasdynamik> Geschwindigkeit von mehr als 4 Mach [<grch. hyper „über“ + Schall]
['Hy·per·schall]
[Hyperschalles, Hyperschalls, Hyperschalle, Hyperschallen]