[ - Collapse All ]
Hypertext  

Hy|per|text ['hai̮pə...] der; -[e]s, -e <gr.; (lat.-)engl.>: (EDV) über Hyperlinks (a) verbundenes Netz von Text-, Bild- u. Dateneinheiten, in dem sich die Nutzer je nach Interesse bewegen können
Hypertext  

Hy|per|text ['hai̮pɐ...], der; -s, -e [engl. hypertext, geb. nach: hyperlink, ↑ Hyperlink ] (EDV): über Hyperlinks (a) verbundenes Netz aus Text-, Bild- u. Dateneinheiten, in dem sich die Nutzer[innen] je nach Interesse bewegen können.
Hypertext  

Hy|per|text ['hai̮pɐ...], der; -s, -e (EDV Netz aus Text-, Bild- u. Dateneinheiten, in dem sich die Nutzer je nach Interesse bewegen können)
Hypertext  

Hy|per|text ['hai̮pɐ...], der; -s, -e [engl. hypertext, geb. nach: hyperlink, ↑ Hyperlink] (EDV): über Hyperlinks (a) verbundenes Netz aus Text-, Bild- u. Dateneinheiten, in dem sich die Nutzer[innen] je nach Interesse bewegen können.
Hypertext  

['...], der; -s, -e [engl. hypertext, geb. nach: hyperlink, Hyperlink] (EDV): über Hyperlinks (a) verbundenes Netz aus Text-, Bild- u. Dateneinheiten, in dem sich die Nutzer je nach Interesse bewegen können.
Hypertext  

n.
<['hai-] m. 1; EDV> Form der nicht linearen Textdarbietung, die mithilfe von Knoten (Verzweigungspunkten) auf weiterführende Informations- und Beschreibungsebenen führt; → a. Internet [engl.]
[Hy·per·text]
[Hypertextes, Hypertexts, Hypertexte, Hypertexten]