[ - Collapse All ]
hypertroph  

hy|per|troph <gr.-nlat.>:

1.(Med.) durch Zellenwachstum vergrößert (von Geweben u. Organen).


2.überspannt, überzogen; vgl. ...isch/-
hypertroph  

hy|per|troph <Adj.>:

1. (Med.) (von Geweben u. Organen) Hypertrophie zeigend: -e Muskeln.


2.(bildungsspr.) ein Übermaß aufweisend; übersteigert, überzogen, übermäßig.
hypertroph  

hy|per|troph (überspannt, überzogen; Med., Biol. durch Zellenwachstum vergrößert)
hypertroph  

hy|per|troph <Adj.>:

1. (Med.) (von Geweben u. Organen) Hypertrophie zeigend: -e Muskeln.


2.(bildungsspr.) ein Übermaß aufweisend; übersteigert, überzogen, übermäßig.
hypertroph  

Adj.: 1. (Med.) (von Geweben u. Organen) Hypertrophie zeigend: -e Muskeln. 2. (bildungsspr.) ein Übermaß aufweisend; übersteigert, überzogen, übermäßig.
hypertroph  

adj.
<Adj.> übermäßig vergrößert (Organ) [Hypertrophie]
[hy·per'troph]
[hypertropher, hypertrophe, hypertrophes, hypertrophen, hypertrophem]