[ - Collapse All ]
Hypoidgetriebe  

Hy|po|id|ge|trie|be das; -s, - <gr.; dt.>: (Techn.) Kegelradgetriebe, dessen Wellen sich in geringem Abstand kreuzen
Hypoidgetriebe  

n.
<n. 13> Getriebe für Wellen, die sich in nur geringem Abstand kreuzen, vor allem im Kraftfahrzeugbau verwendet [verkürzt <Hyperboloid]
[Hy·po'id·ge·trie·be]
[Hypoidgetriebes, Hypoidgetrieben]