[ - Collapse All ]
Hypotonie  

Hy|po|to|nie die; -, ...ien <gr.-nlat.>: (Med.)

1.herabgesetzte Muskelspannung; Ggs. ↑ Hypertonie (1).


2.zu niedriger Blutdruck; Ggs. ↑ Hypertonie (2).


3.Verminderung des Drucks im Auge; Ggs. ↑ Hypertonie (3)
Hypotonie  

Hy|po|to|nie, die; -, -n [zu ↑ Tonus ] (Med.):

1. chronisch zu niedriger Blutdruck.


2.herabgesetzte Spannung von Muskeln.


3.krankhafte Verminderung des Innendrucks, der Spannung im Augapfel.
Hypotonie  

Hy|po|to|nie, die; -, ...ien (Med. zu niedriger Blutdruck; herabgesetzte Muskelspannung)
Hypotonie  

Hy|po|to|nie, die; -, -n [zu ↑ Tonus] (Med.):

1. chronisch zu niedriger Blutdruck.


2.herabgesetzte Spannung von Muskeln.


3.krankhafte Verminderung des Innendrucks, der Spannung im Augapfel.
Hypotonie  

n.
<f. 19> herabgesetzte Spannung (bes. von Muskeln); verminderter Blutdruck; Sy Hypotension; Ggs Hypertonie [<grch. hypo „unter“ + teinein „spannen“]
[Hy·po·to'nie]
[Hypotonien]