[ - Collapse All ]
Icing  

Icing ['ai̮sɪŋ] das; -s, -s <engl.-amerik.>: (Eishockey) unerlaubter Weitschuss, Befreiungsschlag
Icing  

Icing ['aɪsɪŋ], das; -s, -s <Pl. selten> [amerik. icing, zu: to ice = in Sicherheit bringen] (Eishockey): Befreiungsschlag, unerlaubter Weitschuss.
Icing  

Icing ['ai̮s...], das; -s, -s <engl.-amerik.> (Eishockey Befreiungsschlag)
Icing  

Icing ['aɪsɪŋ], das; -s, -s <Pl. selten> [amerik. icing, zu: to ice = in Sicherheit bringen] (Eishockey): Befreiungsschlag, unerlaubter Weitschuss.
Icing  

['], das; -s, -s [Pl. selten] [amerik. icing, zu: to ice= in Sicherheit bringen] (Eishockey): Befreiungsschlag, unerlaubter Weitschuss.
Icing  

n.
I·cing <['aisiŋ] n. 15; Sp.; Eishockey> regelwidriges Spielen des Pucks über zwei Linien aus der Verteidigung heraus, um einen Angriff abzuwehren, Befreiungsschuss [engl.]
[Icing,]
[Icings]