[ - Collapse All ]
Identität  

Iden|ti|tät die; -, -en <lat.>:
a)vollkommene Gleichheit od. Übereinstimmung (in Bezug auf Dinge od. Personen); Wesensgleichheit; das Existieren von jmdm., etwas als ein Bestimmtes, Individuelles, Unverwechselbares;

b)(Psychol.) die als »Selbst« erlebte innere Einheit der Person
Identität  

Iden|ti|tät, die; -, -en [spätlat. identitas, zu lat. idem = derselbe]:

1.a)Echtheit einer Person od. Sache; völlige Übereinstimmung mit dem, was sie ist od. als was sie bezeichnet wird: jmds. I. feststellen, klären, bestreiten, bestätigen; seine I. hinter einem Pseudonym verbergen; für jmds. I. bürgen;

b)(Psych.) als Selbst erlebte innere Einheit der Person: seine I. finden, suchen.



2.<o. Pl.> völlige Übereinstimmung mit jmdm., etw. in Bezug auf etw.; Gleichheit: die I. des Verhafteten mit dem Entführer; die chemische I. des Teins und des Koffeins.
Identität  

Iden|ti|tät, die; -, -en (völlige Gleichheit)
Identität  


1. a) Echtheit; (Amtsspr.): Nämlichkeit.

b) [eigenes] Ich, Ichbewusstsein; (geh.): Selbst; (Philos.): Subjekt; (Psych.): Proprium; (Philos., Psych.): Ego.

2. Deckungsgleichheit, Entsprechung, Gleichartigkeit, Übereinstimmung, Wesensgleichheit; (bildungsspr.): Analogie, Konformität, Kongruenz, Konvergenz.

[Identität]
[Identitäten, Identitaet, Identitaeten]
Identität  

Iden|ti|tät, die; -, -en [spätlat. identitas, zu lat. idem = derselbe]:

1.
a)Echtheit einer Person od. Sache; völlige Übereinstimmung mit dem, was sie ist od. als was sie bezeichnet wird: jmds. I. feststellen, klären, bestreiten, bestätigen; seine I. hinter einem Pseudonym verbergen; für jmds. I. bürgen;

b)(Psych.) als Selbst erlebte innere Einheit der Person: seine I. finden, suchen.



2.<o. Pl.> völlige Übereinstimmung mit jmdm., etw. in Bezug auf etw.; Gleichheit: die I. des Verhafteten mit dem Entführer; die chemische I. des Teins und des Koffeins.
Identität  

n.
I·den·ti'tät <f. 20; unz.> völlige Übereinstimmung, Gleichheit, Wesenseinheit, Deckung[<spätlat. identitas „Wesenseinheit“; zu lat. idem „derselbe, dasselbe“]
[Iden·ti'tät,]
[Identitäten]