[ - Collapse All ]
idiochromatisch  

idio|chro|ma|tisch [...k...]: (Geol.) eigenfarbig, ohne Färbung durch fremde Substanzen (in Bezug auf Mineralien); Ggs. ↑ allochromatisch
idiochromatisch  

i·di·o·chro'ma·tisch <[-kro-] Adj.> ~er Kristall K., dessen Farbe durch ihn selbst, d. h. nicht durch fremde Beimengung, bestimmt ist, eigenfarbig;
[idio·chro'ma·tisch,]