[ - Collapse All ]
idiomatisch  

idio|ma|tisch: die Idiomatik betreffend; idiomatischer Ausdruck: Redewendung, deren Gesamtbedeutung nicht aus der Bedeutung der Einzelwörter erschlossen werden kann
idiomatisch  

idio|ma|tisch <Adj.> [griech. idiōmatikós = eigentümlich] (Sprachw.):

1.a) zu einem Idiom (1) gehörend;

b)von, in der Art eines Idioms (2) : eine -e Wendung (Redewendung, deren Gesamtbedeutung nicht aus der Bedeutung der Einzelwörter erschlossen werden kann); ein -er Ausdruck.



2.die Idiomatik betreffend, in ihren Bereich gehörend.
idiomatisch  

idio|ma|tisch
idiomatisch  

idio|ma|tisch <Adj.> [griech. idiōmatikós = eigentümlich] (Sprachw.):

1.
a) zu einem Idiom (1) gehörend;

b)von, in der Art eines Idioms (2): eine -e Wendung (Redewendung, deren Gesamtbedeutung nicht aus der Bedeutung der Einzelwörter erschlossen werden kann); ein -er Ausdruck.



2.die Idiomatik betreffend, in ihren Bereich gehörend.
idiomatisch  

Adj. [griech. idiomatik¨®s= eigentümlich] (Sprachw.): 1. a) zu einem Idiom (1) gehörend; b) von, in der Art eines Idioms (2): eine -e Wendung (Redewendung, deren Gesamtbedeutung nicht aus der Bedeutung der Einzelwörter erschlossen werden kann); ein -er Ausdruck. 2. die Idiomatik betreffend, in ihren Bereich gehörend.
idiomatisch  

adj.
i·di·o'ma·tisch <Adj.; Sprachw.> der Sprache eines Landes od. eines Standes eigen, einer Mundart eigen; mundartlich; eine ~e Redewendung
[idio'ma·tisch,]
[idiomatischer, idiomatische, idiomatisches, idiomatischen, idiomatischem, idiomatischerer, idiomatischere, idiomatischeres, idiomatischeren, idiomatischerem, idiomatischester, idiomatischeste, idiomatischestes, idiomatischesten, idiomatischestem]