[ - Collapse All ]
idiorrhythmisch  

idi|or|rhỵth|misch: nach eigenem [Lebens]maß; idiorrhythmische Klöster: freiere Form des orthodoxen Klosterwesens, die dem Mönch, vom gemeinsamen Gottesdienst abgesehen, die private Gestaltung seines Lebens gestattet