[ - Collapse All ]
Idschtihad  

Idsch|ti|had [ɪd͜ʒ...] der; - <arab.>: im Islam das juristisch-theologische Prinzip zur individuellen Meinungsbildung in Rechtsfragen, die nicht im ↑ Koran u. im ↑ Hadith geklärt sind