[ - Collapse All ]
illusionistisch  

il|lu|si|o|nịs|tisch:

1.(bildende Kunst) durch die künstlerische Darstellung Scheinwirkungen erzeugend.


2.↑ illusionär (1)
illusionistisch  

il|lu|si|o|nịs|tisch <Adj.>:

1. (Kunstwiss.) durch die künstlerische Darstellung Scheinwirkungen (bes. Raumtiefe u. Körperlichkeit) erzeugend.


2.(bildungsspr.) illusionär (1) : ein -er Wesenszug.
illusionistisch  

il|lu|si|o|nịs|tisch
illusionistisch  

il|lu|si|o|nịs|tisch <Adj.>:

1. (Kunstwiss.) durch die künstlerische Darstellung Scheinwirkungen (bes. Raumtiefe u. Körperlichkeit) erzeugend.


2.(bildungsspr.) illusionär (1): ein -er Wesenszug.
illusionistisch  

Adj.: 1. (Kunstwiss.) durch die künstlerische Darstellung Scheinwirkungen (bes. Raumtiefe u. Körperlichkeit) erzeugend. 2. (bildungsspr.) illusionär (1): ein -er Wesenszug.
illusionistisch  

adj.
il·lu·si·o'nis·tisch <Adj.> zum Illusionismus gehörig, auf ihm beruhend; mit Hilfe der Perspektive eine scheinbare Raum-, Tiefenwirkung hervorrufend; ~es Bühnenbild; ~e Malerei
[il·lu·sio'ni·stisch,]
[illusionistischer, illusionistische, illusionistisches, illusionistischen, illusionistischem]