[ - Collapse All ]
Iltis  

Ịl|tis, der; -ses, -se [mhd. iltis, ahd. illi(n)tiso, H. u.]:

1.(zur Familie der Marder gehörendes) kleines Raubtier von schwarzbrauner Färbung mit gedrungenem Körper u. langem Schwanz.


2.a) Fell des Iltis (1) : eine Pelzjacke aus I.;

b)aus dem Fell des Iltis (1) gearbeiteter Pelz: sie trägt einen I.

Iltis  

Ịl|tis, der; Iltisses, Iltisse (kleines Raubtier; Pelz aus dessen Fell)
Iltis  

Ịl|tis, der; -ses, -se [mhd. iltis, ahd. illi(n)tiso, H. u.]:

1.(zur Familie der Marder gehörendes) kleines Raubtier von schwarzbrauner Färbung mit gedrungenem Körper u. langem Schwanz.


2.
a) Fell des Iltis (1): eine Pelzjacke aus I.;

b)aus dem Fell des Iltis (1) gearbeiteter Pelz: sie trägt einen I.

Iltis  

n.
<m.; -tis·ses, -tis·se> meist dunkel gefärbter Marder von 40 cm Körperlänge: Mustela putorius; Sy Ratz [<ahd. illi(n) tiso; nicht sicher gedeutet; 1. Teil vielleicht zu ahd. elo „gelbbraun“, ahd. ellenti „fremd“ od. lat. ilia „Unterleib“ (nach dem Volksglauben: Iltis als Hypostase der Gebärmutter); 2. Teil vermutl. zu germ. *wis(j)o „Wiesel“, bei etymolog. od. volksetymolog. Zusammenhang mit altnord. dis „göttl. Frau, Totengöttin“ (der Iltis ist Seelen- und Totentier)]
['Il·tis]
[Iltisses, Iltisse, Iltissen]