[ - Collapse All ]
Immaculata  

Im|ma|cu|la|ta die; - <lat.; »die Unbefleckte«, d. h. die unbefleckt Empfangene>: Beiname Marias in der katholischen Lehre
Immaculata  

n.
<f.; -; unz.; kath. Theol.> die Unbefleckte, <Bez. für> Maria; ~ conceptio/ Conceptio unbefleckte Empfängnis (Marias durch ihre Mutter); [lat., „die Unbefleckte“; zu in…, im… „un…“, macula „Fleck“ <nhd. Makel u. conceptio „Empfängnis“]
[Im·ma·cu'la·ta]