[ - Collapse All ]
immatrikulieren  

im|ma|t|ri|ku|lie|ren:

1.a)in die Matrikel (1) einer Hochschule aufnehmen; Ggs. ↑ exmatrikulieren;

b)sich immatrikulieren: seine Anmeldung im ↑ Sekretariat (1) einer Universität abgeben; Ggs. ↑ exmatrikulieren.



2.(schweiz.) (ein Motorfahrzeug) anmelden
immatrikulieren  

im|ma|tri|ku|lie|ren <sw. V.; hat> [mlat. immatriculare; zu lat. in = hinein u. matricula, ↑ Matrikel ]:

1.a)in die Matrikel einer Hochschule aufnehmen: die Universität immatrikuliert dreihundert neue Studenten;

b)<i. + sich> seine Anmeldung im Sekretariat einer Universität abgeben: ich habe mich gestern immatrikuliert.



2.(schweiz.) (ein Kraftfahrzeug, Flugzeug, Boot) amtlich zulassen, anmelden: dieses Fahrzeug ist im Kanton Uri immatrikuliert.
immatrikulieren  

im|ma|t|ri|ku|lie|ren
immatrikulieren  

sich anmelden, sich einschreiben, sich eintragen lassen, sich registrieren lassen; (österr.): inskribieren.
[immatrikulieren, sich]
[sich immatrikulieren, immatrikuliere, immatrikulierst, immatrikuliert, immatrikulierte, immatrikuliertest, immatrikulierten, immatrikuliertet, immatrikulierest, immatrikulieret, immatrikulier, immatrikulierend, immatrikulieren sich]
immatrikulieren  

im|ma|tri|ku|lie|ren <sw. V.; hat> [mlat. immatriculare; zu lat. in = hinein u. matricula, ↑ Matrikel]:

1.
a)in die Matrikel einer Hochschule aufnehmen: die Universität immatrikuliert dreihundert neue Studenten;

b)<i. + sich> seine Anmeldung im Sekretariat einer Universität abgeben: ich habe mich gestern immatrikuliert.



2.(schweiz.) (ein Kraftfahrzeug, Flugzeug, Boot) amtlich zulassen, anmelden: dieses Fahrzeug ist im Kanton Uri immatrikuliert.
immatrikulieren  

[sw.V.; hat] [mlat. immatriculare; zu lat. in= hinein u. matricula, Matrikel]: 1. a) in die Matrikel einer Hochschule aufnehmen: die Universität immatrikuliert dreihundert neue Studenten; b) [i.+ sich] seine Anmeldung im Sekretariat einer Universität abgeben: ich habe mich gestern immatrikuliert. 2. (schweiz.) (ein Kraftfahrzeug, Flugzeug, Boot) amtlich zulassen, anmelden: dieses Fahrzeug ist im Kanton Uri immatrikuliert.
immatrikulieren  

v.
<auch> im·mat·ri·ku'lie·ren <V.t.; hat> in die Matrikel der Hochschule aufnehmen; sich (an einer Hochschule) ~ lassen [ <lat. in „hinein“ + Matrikel]
[im·ma·tri·ku'lie·ren,]
[immatrikuliere, immatrikulierst, immatrikuliert, immatrikulieren, immatrikulierte, immatrikuliertest, immatrikulierten, immatrikuliertet, immatrikulierest, immatrikulieret, immatrikulier, immatrikuliert, immatrikulierend]