[ - Collapse All ]
Imme  

Ịm|me, die; -, -n [mhd. imme, imbe, ahd. imbi = Bienenschwarm, H. u.; die Bed. »Biene« hat sich erst in spätmhd. Zeit aus dem kollektiven Sinn entwickelt] (dichter.): Biene.
Imme  

Ịm|me, die; -, -n (landsch. für Biene)
Imme  

Ịm|me, die; -, -n [mhd. imme, imbe, ahd. imbi = Bienenschwarm, H. u.; die Bed. »Biene« hat sich erst in spätmhd. Zeit aus dem kollektiven Sinn entwickelt] (dichter.): Biene.
Imme  

n.
<f. 19; poet.> Biene [<ahd. imbi „Bienenschwarm“, erst ahd. „Biene“; zu idg. *embh- „Dunst, Wolke“]
['Im·me]
[Immen]