[ - Collapse All ]
imminent  

im|mi|nẹnt <lat.>: (Med.) drohend, nahe bevorstehend (z. B. von Fehlgeburten)
imminent  

im|mi|nẹnt <Adj.> [frz. imminent < lat. imminens (Gen.: imminentis), 1. Part. von: imminere="nahe" bevorstehen, drohen] (bes. Med.): drohend, nahe bevorstehend: eine -e Gefahr, Fehlgeburt.
imminent  

im|mi|nẹnt <lat.> (bes. Med. bevorstehend, drohend)
imminent  

im|mi|nẹnt <Adj.> [frz. imminent < lat. imminens (Gen.: imminentis), 1. Part. von: imminere="nahe" bevorstehen, drohen] (bes. Med.): drohend, nahe bevorstehend: eine -e Gefahr, Fehlgeburt.
imminent  

Adj. [frz. imminent [ lat. imminens (Gen.: imminentis), 1.Part. von: imminere= nahe bevorstehen, drohen] (bes. Med.): drohend, nahe bevorstehend: eine -e Gefahr, Fehlgeburt.
imminent  

adj.
<Adj.> drohend, nahe bevorstehend [<lat. imminens „hineinragend, drohend“, Part. Präs. zu imminere „hineinragen, drohen“]
[im·mi'nent]
[imminenter, imminente, imminentes, imminenten, imminentem]