[ - Collapse All ]
Immunbiologie  

Im|mun|bio|lo|gie die; -: Teilgebiet der Immunologie, das sich mit den Fragen ererbter od. erworbener Immunität, mit Abwehrreaktionen bei Organtransplantationen u. Ä. befasst
Immunbiologie  

Im|mun|bio|lo|gie, die: Teilgebiet der Immunologie, das sich mit den Fragen ererbter od. erworbener Immunität, mit Abwehrreaktionen bei Organtransplantationen u. Ä. beschäftigt.
Immunbiologie  

Im|mun|bio|lo|gie
Immunbiologie  

Im|mun|bio|lo|gie, die: Teilgebiet der Immunologie, das sich mit den Fragen ererbter od. erworbener Immunität, mit Abwehrreaktionen bei Organtransplantationen u. Ä. beschäftigt.
Immunbiologie  

n.
Im'mun·bi·o·lo·gie <f.; -; unz.> Zweig der Biologie, der die Bedingungen der Immunisierung bei Lebewesen in physiolog. u. biochem. Hinsicht untersucht
[Im'mun·bio·lo·gie,]