[ - Collapse All ]
immunisieren  

im|mu|ni|sie|ren <lat.-nlat.>: (gegen Bakterien u. Ä.) unempfindlich machen
immunisieren  

im|mu|ni|sie|ren <sw. V.; hat>: (gegen Bakterien u. Ä.) unempfindlich machen: den Körper mit einem Impfstoff i.
immunisieren  

im|mu|ni|sie|ren (unempfänglich machen [für Krankheiten])
immunisieren  

abwehrfähig machen, impfen, resistent machen, schützen, schutzimpfen, unempfänglich/unempfindlich machen, widerstandsfähig machen; (geh.): feien.
[immunisieren]
[immunisiere, immunisierst, immunisiert, immunisierte, immunisiertest, immunisierten, immunisiertet, immunisierest, immunisieret, immunisier, immunisierend]
immunisieren  

im|mu|ni|sie|ren <sw. V.; hat>: (gegen Bakterien u. Ä.) unempfindlich machen: den Körper mit einem Impfstoff i.
immunisieren  

[sw.V.; hat]: (gegen Bakterien u.Ä.) unempfindlich machen: den Körper mit einem Impfstoff i.
immunisieren  

abhärten, immunisieren, stählen, widerstandsfähig machen
[abhärten, stählen, widerstandsfähig machen]
immunisieren  

v.
<V.t.; hat> immun machen
[im·mu·ni'sie·ren]
[immunisiere, immunisierst, immunisiert, immunisieren, immunisierte, immunisiertest, immunisierten, immunisiertet, immunisierest, immunisieret, immunisier, immunisiert, immunisierend]