[ - Collapse All ]
Imparitätsprinzip  

Im|pa|ri|täts|prin|zip das; -s: (Wirtsch.) Grundsatz ordnungsgemäßer Buchführung, nach dem unrealisierte Gewinne u. Verluste ungleich behandelt werden