[ - Collapse All ]
imperativisch  

im|pe|ra|ti|visch [auch: 'ɪm...] in der Art des Imperativs (1); vgl. ...isch/-
imperativisch  

im|pe|ra|ti|visch [auch: '- - - - -] <Adj.>:

1. (Sprachw.) in der Befehlsform: ein i. gebrauchtes Verb.


2.(bildungsspr.) befehlend, fordernd: -e Anordnungen.
imperativisch  

im|pe|ra|ti|visch [ auch 'ɪ...] (befehlend; Befehls...)
imperativisch  

im|pe|ra|ti|visch [auch: '- - - - -] <Adj.>:

1. (Sprachw.) in der Befehlsform: ein i. gebrauchtes Verb.


2.(bildungsspr.) befehlend, fordernd: -e Anordnungen.
imperativisch  

[auch: '] Adj.: 1. (Sprachw.) in der Befehlsform: ein i. gebrauchtes Verb. 2. (bildungsspr.) befehlend, fordernd: -e Anordnungen.
imperativisch  

adj.
<[-viʃ] Adj.; Gramm.> in der Form des Imperativs; ~ gebrauchtes Verb
[im·pe·ra'ti·visch]
[imperativischer, imperativische, imperativisches, imperativischen, imperativischem, imperativischerer, imperativischere, imperativischeres, imperativischeren, imperativischerem, imperativischester, imperativischeste, imperativischestes, imperativischesten, imperativischestem]