[ - Collapse All ]
Imponderabilien  

Im|pon|de|ra|bi|li|en die (Plural): Unwägbarkeiten; Gefühls- u. Stimmungswerte; Ggs. ↑ Ponderabilien
Imponderabilien  

[Pl.] (bildungsspr.): bei etw. vorhandene, nicht vorherzusehende Faktoren; Unwägbarkeiten: viele I. spielen hier mit.
Imponderabilien  

Imponderabilien, unvorhersehbare Einflüsse, Unwägbarkeiten
[unvorhersehbare Einflüsse, Unwägbarkeiten]
Imponderabilien  

n.
<Pl.; veraltet> Einflüsse, Gefühle, Stimmungen von unberechenbarer Wirkung, unwägbare Dinge [<lat. in… + ponderabilis „wägbar“; zu lat. pondus „Gewicht“]
[Im·pon·de·ra'bi·li·en]