[ - Collapse All ]
Impromptu  

Im|promp|tu [ε̃prõ'ty:] das; -s, -s <lat.-fr.>: Komposition der Romantik, bes. für Klavier, in der Art einer Improvisation
Impromptu  

Im|promp|tu [ε̃prõ'ty:], das; -s, -s <franz.> (Musik Fantasiekomposition)
Impromptu  

n.
<[ɛ̃prɔ̃'ty:] n. 15> französ. Stegreifgedicht; nach einem Einfall frei gestaltetes, der Improvisation ähnl. Musikstück, bes. für Klavier [frz., „aus dem Stegreif, improvisiert“]
[Im·promp·tu]
[Impromptus]