[ - Collapse All ]
Improperien  

Im|pro|pe|ri|en die (Plural) <lat.; »Vorwürfe«>: die Klagen des Gekreuzigten über das undankbare Volk Israel darstellende Gesänge der katholischen Karfreitagsliturgie