[ - Collapse All ]
inakkurat  

ịn|ak|ku|rat [auch: ...'ra:t] <lat.-nlat.>: ungenau, unsorgfältig
inakkurat  

ịn|ak|ku|rat [auch: - - -'-] <Adj.> [aus lat. in- = un-, nicht u. ↑ akkurat ] (bildungsspr.): nicht akkurat, unsorgfältig: eine -e Arbeit.
inakkurat  

ịn|ak|ku|rat [ auch ...'ra:t] <lat.> (ungenau)
inakkurat  

ịn|ak|ku|rat [auch: - - -'-] <Adj.> [aus lat. in- = un-, nicht u. ↑ akkurat] (bildungsspr.): nicht akkurat, unsorgfältig: eine -e Arbeit.
inakkurat  

[auch: '] Adj. [aus lat. in-= un-, nicht u. akkurat] (bildungsspr.): nicht akkurat, unsorgfältig: eine -e Arbeit.
inakkurat  

adj.
<Adj.> ungenau, flüchtig, nachlässig
['in·ak·ku·rat]
[inakkurater, inakkurate, inakkurates, inakkuraten, inakkuratem]