[ - Collapse All ]
Inangriffnahme  

In|ạn|griff|nah|me, die; -, -n (Papierdt.): [energisches] Beginnen mit einer bestimmten Arbeit, Aufgabe: die I. eines Projekts.
Inangriffnahme  

In|ạn|griff|nah|me, die; -, -n
Inangriffnahme  

In|ạn|griff|nah|me, die; -, -n (Papierdt.): [energisches] Beginnen mit einer bestimmten Arbeit, Aufgabe: die I. eines Projekts.
Inangriffnahme  

n.
<f. 19; unz.> Anfang, Beginnen; bei ~ des Werkes <besser> als mit dem Werk begonnen wurde
[In'an·griff·nah·me]
[Inangriffnahmen]