[ - Collapse All ]
Inauguration  

In|au|gu|ra|ti|on die; -, -en <lat.>: feierliche Einsetzung in ein hohes [politisches, akademisches] Amt, eine Würde
Inauguration  

In|au|gu|ra|ti|on, die; -, -en [lat. inauguratio = Anfang] (bildungsspr.): feierliche Einsetzung in ein hohes [politisches, akademisches] Amt, eine Würde: die I. des neuen Präsidenten.
Inauguration  

In|au|gu|ra|ti|on, die; -, -en ([feierliche] Einsetzung in ein hohes Amt)
Inauguration  

In|au|gu|ra|ti|on, die; -, -en [lat. inauguratio = Anfang] (bildungsspr.): feierliche Einsetzung in ein hohes [politisches, akademisches] Amt, eine Würde: die I. des neuen Präsidenten.
Inauguration  

n.
<f. 20> feierl. Einsetzung in ein akadem. Amt oder eine akadem. Würde [<lat. inauguratio „Einweihung“]
[In·au·gu·ra·ti'on]
[Inaugurationen]