[ - Collapse All ]
Indefinitpronomen  

In|de|fi|nit|pro|no|men das; -s, - u. ...mina: unbestimmtes Fürwort (z. B. jemand, kein)
Indefinitpronomen  

In|de|fi|nit|pro|no|men, das (Sprachw.): unbestimmtes Pronomen (z. B. jemand, kein).
Indefinitpronomen  

In|de|fi|nit|pro|no|men [ auch 'ɪ...] <lat.> (Sprachw. unbestimmtes Fürwort, z._B. ,,jemand``)
Indefinitpronomen  

In|de|fi|nit|pro|no|men, das (Sprachw.): unbestimmtes Pronomen (z. B. jemand, kein).
Indefinitpronomen  

n.
<n. 14; Pl. a.: -mi·na> In·de·fi'ni·tum <n.; -s, -'ni·ta; Gramm.> unbestimmtes Fürwort, z.B. jeder, viele [lat., „das Unbestimmte“; zu definire „bestimmen, abgrenzen“]
[In·de·fi'nit·pro·no·men]
[Indefinitpronomens, Indefinitpronomina, Indefinitum]