[ - Collapse All ]
indeterminabel  

in|de|ter|mi|na|bel [auch: 'ɪn...] <lat.>: (Philos.) unbestimmt, unbestimmbar
indeterminabel  

in|de|ter|mi|na|bel [auch: '- - - - - -] <Adj.> [spätlat. indeterminabilis, zu lat. in- = un-, nicht u. determinare, ↑ determinieren ] (Philos.): unbestimmbar: ein indeterminabler Begriff.
indeterminabel  

in|de|ter|mi|na|bel [ auch 'ɪ...] <lat.> (unbestimmbar); ...a|b|ler Begriff
indeterminabel  

in|de|ter|mi|na|bel [auch: '- - - - - -] <Adj.> [spätlat. indeterminabilis, zu lat. in- = un-, nicht u. determinare, ↑ determinieren] (Philos.): unbestimmbar: ein indeterminabler Begriff.
indeterminabel  

[auch: '] Adj. [spätlat. indeterminabilis, zu lat. in- = un-, nicht u. determinare, determinieren] (Philos.): unbestimmbar: ein indeterminabler Begriff.
indeterminabel  

adj.
<a. [----'--] Adj.> unbestimmbar; ein indeterminabler Begriff
['in·de·ter·mi·na·bel]
[indeterminabeler, indeterminabele, indeterminabeles, indeterminabelen, indeterminabelem]