[ - Collapse All ]
Indeterminismus  

In|de|ter|mi|nịs|mus der; - <lat.-nlat.>: (Philos.) Lehrmeinung, nach der ein Geschehen nicht od. nur bedingt durch Kausalität od. Naturgeschehen bestimmt ist; Ggs. ↑ Determinismus (2)
Indeterminismus  

In|de|ter|mi|nịs|mus [ auch 'ɪ...], der; - (Philos. Lehre von der Willensfreiheit)
Indeterminismus  

n.
<m.; -; unz.> Lehre, dass der Mensch in seinem Handeln nicht zwingend von Ursachen bestimmt wird, sondern ein gewisses Maß an Willensfreiheit besitzt; Ggs Determinismus
[In·de·ter·mi'nis·mus]