[ - Collapse All ]
Individuum  

In|di|vi|du|um das; -s, ...duen <lat.; »das Unteilbare«>:

1.der Mensch als Einzelwesen [in seiner jeweiligen Besonderheit].


2.(abwertend) Mensch von zweifelhaftem Charakter; in irgendeiner Hinsicht negativ eingeschätzte Person.


3.(Biol.) Pflanze, Tier als Einzelexemplar.


4.(Chem.) kleinstes chemisches Teilchen jeglicher Art
Individuum  

In|di|vi|du|um, das; -s, ...duen [mlat. individuum < lat. individuum="das" Unteilbare, zu: in-="un-," nicht u. dividere="(zer)teilen," LÜ von griech. átomos, ↑ Atom ]:

1.(bildungsspr.) Mensch als Einzelwesen [in seiner jeweiligen Besonderheit]: das I. und die Gesellschaft.


2.(oft abwertend) Mensch von zweifelhaftem Charakter; in irgendeiner Hinsicht negativ eingeschätzte Person: ein fragwürdiges, verdächtiges I.


3.(Biol.) einzelnes pflanzliches od. tierisches Lebewesen [als Vertreter seiner Spezies].


4.(Chemie) kleinstes chemisches Teilchen jeglicher Art: Atome und Moleküle sind chemische Individuen.
Individuum  

In|di|vi|du|um, das; -s, ...duen <lat.> (Einzelwesen, einzelne Person; abwertend für Kerl, Lump)
Individuum  


1. Einzelmensch, Einzelperson, Einzelpersönlichkeit, Einzelwesen, Exemplar, Geschöpf, Gestalt, Lebewesen, Mensch, Person, Persönlichkeit, Typ, Wesen; (bildungsspr.): Kreatur.

2. (abwertend): Existenz, Kreatur, Subjekt.

[Individuum]
[Individuums, Individuen]
Individuum  

In|di|vi|du|um, das; -s, ...duen [mlat. individuum < lat. individuum="das" Unteilbare, zu: in-="un-," nicht u. dividere="(zer)teilen," LÜ von griech. átomos, ↑ Atom]:

1.(bildungsspr.) Mensch als Einzelwesen [in seiner jeweiligen Besonderheit]: das I. und die Gesellschaft.


2.(oft abwertend) Mensch von zweifelhaftem Charakter; in irgendeiner Hinsicht negativ eingeschätzte Person: ein fragwürdiges, verdächtiges I.


3.(Biol.) einzelnes pflanzliches od. tierisches Lebewesen [als Vertreter seiner Spezies].


4.(Chemie) kleinstes chemisches Teilchen jeglicher Art: Atome und Moleküle sind chemische Individuen.
Individuum  

Charakter, Individuum, Mensch, Persönlichkeit, Person, Subjekt, Typ (umgangssprachlich)
[Charakter, Mensch, Persönlichkeit, Person, Subjekt, Typ]
Individuum  

n.
<[-'vi:-] n.; -s, -du·en> = Einzelwesen; <umg.; verächtl.> unbekannte Person, Kerl, Lump; ein verdächtiges ~[zu lat. individuus „unteilbar“; zu in… „nicht“ + dividere „teilen“]
[In·di·vi·du·um]
[Individuums, Individuen]